Thule Easyfold XT 2 Test: Unser Fazit zum beliebten Fahrradträger

Thule Easyfold XT 2 Test: Unser Fazit zum beliebten Fahrradträger
von Martin
Aktualisiert am: 20.5.2022
The Cycleverse
Thule gilt als einer der besten Hersteller von Fahrradträgern. Wir haben uns den Easyfold XT 2 Kupplungsträger für 2 Fahrräder oder E-Bikes genauer angesehen und stellen hier alle Stärken, Schwächen und unser Fazit im auführlichen Testbericht vor.

Für viele Menschen ist es wichtig, dass sie ihr eigenes Fahrrad mit dem Auto an einen bestimmten Ort transportieren können. Sie wollen auch im Urlaub mit dem eigenen Fahrrad unterwegs sein oder sich die Kosten für die Vor-Ort-Leihe sparen. 

Wer im Innenraum des Autos noch Platz hat, kann sein Fahrrad eventuell dort verstauen. Das funktioniert vor allem dann, wenn man zu zweit unterwegs ist und die Rücksitzlehnen umklappen kann. Wesentlich platzsparender und auch sicherer ist der Transport jedoch mit einem Kupplungsträger wie beispielsweise dem Thule Easyfold XT 2.

Weil der Thule Easyfold XT 2 eines der beliebtesten Modelle ist, wollten wir es einmal selbst prüfen. In diesem ausführlichen Testbericht schauen wir, ob das Modell tatsächlich alle Versprechungen hält, und seinem Ruf gerecht wird.

In diesem Artikel geben wir dir zuerst einen Hintergrund über Kupplungsträger, die häufigsten Fragen und zeigen dir, worauf du achten musst. Du kennst dich schon aus? Hier geht's direkt zum Test.

Kaufberatung

Was ist ein Kupplungsträger?

Das Foto zeigt das Heck eines Kombis mit einem montiertem Kupplungsträger.

Bei einem Kupplungsträger handelt es sich um einen Fahrradträger für einen PKW beziehungsweise Kleinbus, bei dem das Fahrrad heckseitig montiert wird. Für die Befestigung des Trägers wird die Anhängerkupplung des Fahrzeuges verwendet. 

Im Gegensatz zu anderen Fahrradträgern ist ein Kupplungsträger nicht abhängig vom Fahrzeugtyp und kann mit so gut wie allen Fahrzeugen mit Anhängerkupplung verwendet werden. Um den Zugang zum Kofferraum zu erleichtern, sind viele Kupplungsträger mitsamt den Rädern klappbar. 

Bei manchen Herstellern lassen sich die Kupplungsträger auch so umrüsten, dass damit andere Gegenstände als Fahrräder transportiert werden können. Die entsprechenden Umrüstsets dafür sind als Zubehör erhältlich. 

Sind alle Anhängerkupplungen für Fahrradträger geeignet?

Grundsätzlich sind alle standardmäßigen Anhängerkupplungen für den Transport eines Fahrrades geeignet. Es gibt allerdings ein paar Ausnahmen bei älteren Fahrzeugen. Ist das Fahrzeug zehn Jahre oder jünger, kann die Anhängerkupplung bedenkenlos verwendet werden. Zur Sicherheit sollte allerdings die Bedienungsanleitung des Kupplungsträgers vor der Montage nach eventuellen Hinweisen durchsucht werden.

Auf welche Faktoren sollte beim Kauf eines Kupplungsträgers geachtet werden?

Wer einen Kupplungsträger kaufen möchte, kann dabei die folgenden Fragen als Checkliste verwenden: 

  • Wie einfach ist die Montage des Kupplungsträgers auf dem Fahrzeug?
  • Wie einfach ist die Montage der Fahrräder auf dem Kupplungsträger?
  • Wie viele Fahrräder können mit dem Kupplungsträger transportiert werden?
  • Wie hoch ist die maximale Traglast?
  • Welches Eigengewicht hat der Fahrradträger?
  • Ist der Kupplungsträger auch für E-Bikes geeignet?
  • Kann der Träger bei Nicht-Verwendung platzsparend geklappt werden?
  • Wie viel Platz benötigt der Träger im eingeklappten Zustand?
  • Verfügt der Fahrradträger über einen Diebstahlschutz?
  • Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zu anderen Kupplungsträgern?

Welche Beleuchtung muss ein Fahrradträger haben?

Die Straßenverkehrsordnung in Deutschland schreibt vor, dass die Kupplungsträger mit zusätzlichen Rückleuchten ausgestattet sein müssen. Sollte die dritte Bremsleuchte (oben) durch die Montage verdeckt werden, muss zusätzlich auch noch eine Bremsleuchte angebracht werden. 

Worum handelt es sich beim Thule Easyfold XT 2?

Das Unternehmen Thule wurde 1942 in Schweden gegründet und gilt als zuverlässiger Hersteller von qualitativ hochwertigen Artikeln. Das Spezialgebiet dieses Unternehmens sind Transporthilfen in jeder erdenklichen Form vom Kinderanhänger für Fahrräder bis zum Kajakträger für Autos.

Beim Thule Easyfold XT 2 handelt es sich um einen Anhänger für zwei Fahrräder, der auf der Kupplung des Autos montiert werden kann. Alternativ dazu gibt es von Thule auch den Easyfold XT 3, an dem drei Fahrräder montiert werden können.

Thule Easyfold XT 2 Preise vergleichen

Der Thule Easyfold XT 2 im Test.

Das Foto zeigt einen stehenden und zusammengeklappten Thule Easyfolx XT 2.

Für unseren Thule Easyfold XT 2 Test haben wir die folgenden Kriterien herangezogen:

  • Design und Verarbeitung
  • Lieferumfang
  • Aufbau und Montage
  • Traglast
  • Aufladen der Fahrräder
  • Öffnung des Kofferraums
  • Eignung für E-Bikes
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Design und Verarbeitung.

Grundsätzlich ist ein Kupplungsanhänger nicht dazu da, einen Schönheitspreis zu gewinnen. Die Funktionalität steht bei diesem Produkt klar im Vordergrund. Dennoch gefällt uns der Thule Easyfold XT 2 optisch sowohl im zusammengeklappten als auch im montierten Zustand recht gut. 

Viel wichtiger ist jedoch in diesem Fall die Verarbeitung des Produkts. Nicht auszudenken, wenn das Material während der Fahrt bei hoher Geschwindigkeit auf der Autobahn zu Bruch geht und dadurch der Träger samt den Fahrrädern vom Auto fällt. Diese Gefahr besteht beim Thule Easyfold XT 2 unserer Ansicht nach nicht. Die Materialien wirken sehr hochwertig, robust und auch die Kunststoffteile haben beispielsweise keine Spritzüberstände.

Auch Thule ist von der Qualität seiner Produkte überzeugt und gewährt auf den Kupplungsanhänger fünf Jahre Garantie nach dem Kauf. Das GS Siegel lacht uns als zusätzlicher Vertrauensbeweis entgegen. 

Auch interessant: Thule Velospace XT 3 Testbericht

Lieferumfang.

Der Thule Easyfold XT 2 wird bereits fertig montiert und zusammengefaltet in einem Karton geliefert. Im Lieferumfang befinden sich die Schlösser, um die Fahrräder auf dem Fahrradträger anzuschließen und selbstredend auch die passenden Schlüssel dazu.

Aufbau und Montage.

Das Foto zeigt einen mann mit einem fertig montiertem Thule Easyfold XT 2.

Die mitgelieferte Anleitung ist narrensicher. Sie ist in einwandfreiem Deutsch verfasst und mit entsprechenden Bildern hinterlegt, die eine gute zusätzliche optische Erklärung bieten. 

Für die Montage des Thule Easyfold XT 2 am Auto wird dank des Schnellverschlusssystems grundsätzlich kein Werkzeug benötigt. Der Kupplungsanhänger kann auch gleich im geklappten Zustand montiert werden und muss dafür nicht extra aufgeklappt werden. An der Oberseite des Anhängers befinden sich zwei praktische Griffe, mit denen er sich gut anheben lässt. So lässt sich der Thule Easyfold XT 2 einfach auf der Anhängerkupplung platzieren. 

Nachdem der Anhänger auf die Kupplung gesetzt wurde, muss er mit einem Hebel manuell gesichert werden. Kleiner Kritikpunkt: Um den Hebel zu drücken, ist ein wenig Kraft erforderlich. Um den Kupplungsanhänger in seine Endposition zu bringen, müssen nur noch die beiden Flügel heruntergeklappt werden. Danach kann das Stromkabel eingesteckt werden. 

Wir haben für die komplette Montage des Thule Easyfold XT 2 am Auto nicht einmal fünf Minuten benötigt. Und zwar bei unserem Erstversuch. Mit ein wenig Praxis lässt sich dieser Vorgang auch in ein bis zwei Minuten durchführen. 

Nicht vergessen: Die Nummernschilder vom Auto abmontieren und auf dem Fahrradträger montieren. Die entsprechende Halterung passt für die Schilder in Deutschland und Österreich. Die Montage der Schilder auf dem Träger ist ebenfalls sehr einfach. Wie schnell sich die Schilder vom Fahrzeug abnehmen lassen, hängt vom jeweiligen System der Halterung am Auto ab. 

Traglast.

Der Thule Easyfold XT 2 hat ein Eigengewicht von 17,9 Kilogramm und verfügt über eine Traglast von insgesamt 60 Kilogramm. Dabei handelt es sich um einen Standardwert bei einem Kupplungsanhänger für zwei Fahrräder. Auch vergleichbare Modelle von Atera oder Eufab verfügen über diese Traglast. 

Anders ausgedrückt: Die Traglast spricht weder für noch gegen den Kauf des Thule Easyfold XT 2.

Aufladen der Fahrräder.

Das Foto zeigt einen Mann der den Haltearm des Thule Easyfold XT 2 herauszieht.

Um die Fahrräder auf den Thule Easyfold XT 2 aufzuladen, müssen sie einfach auf die vorhandene Schiene gestellt und an insgesamt drei Punkten befestigt werden. 

Dabei wird einfach der Haltearm des Anhängers am Fahrradrahmen befestigt. Die Halteriemen werden durch die Felgen gefädelt und im Anschluss daran fixiert. Die Riemen lassen sich durch einen Hebel sehr einfach befestigen, aber auch wieder lösen. Beim Transport können sie in einer Halterung zwischen den Schienen montiert werden. 

Die Beladung von zwei Fahrrädern hat bei unserem Test ebenfalls nicht einmal fünf Minuten in Anspruch genommen. Auch hier wird mit etwas Praxis wohl eine Montagedauer unter drei Minuten locker möglich sein. 

Zur Sicherheit sollte vor der Abfahrt aber alles noch einmal genau geprüft werden. 

Eignung für E-Bikes.

Der Thule Easyfold XT 2 ist grundsätzlich auch für E-Bikes geeignet. Bei besonders schweren Modellen sollte allerdings darauf geachtet werden, dass die Traglast des Anhängers nicht überschritten wird. Falls das der Fall ist, können eventuell auch noch die Akkus abgenommen werden, um etwas Gewicht zu sparen. 

Wer Probleme hat, die schwergewichtigen E-Bikes auf den Thule Easyfold XT 2 zu heben, kann als Zubehör optional auch noch eine Auffahrschiene bestellen. 

Öffnung des Kofferraums.

Das Foto zeigt einen heruntergeklappten Kupplungsträger an einem Kombi mit geöffneter Heckklappe.

Mit dem Thule Easyfold XT 2 lässt sich der Kofferraum eines Fahrzeugs auch bei voller Beladung des Anhängers sehr einfach öffnen. Der Kupplungsanhänger ist mit einer Kippvorrichtung ausgestattet, mit der er nach vorne weggeklappt werden kann. 

Um das zu tun, ist ein entsprechender Fußhebel vorhanden. Bei unserem ersten Versuch haben wir Angst, dass die Fahrräder dabei zu Boden fallen oder uns durch schnelles Absinken verletzen könnten. Doch diese Angst stellt sich schnell als unbegründet heraus.

Das Zurückklappen gestaltet sich auch bei schwergewichtigen Rädern dank der Hebelwirkung sehr einfach. Noch besser hätte uns aber selbstverständlich eine elektronische Kippvorrichtung gefallen. Schon klar, jetzt sind wir wirklich bei den First-World-Problems angelangt. 

Preis-Leistungs-Verhältnis.

Qualität hat ihren Preis. Dieser alte Leitsatz gilt auch für den Thule Easyfold XT 2. Ähnliche Produkte anderer Marken-Hersteller befinden sich in der gleichen Preisklasse wie dieser Anhänger. No-Name-Produkte sind zwar wesentlich günstiger, sind aber entweder nicht so hochwertig verarbeitet wie der XT 2 oder nicht so einfach und praktisch in der Handhabung. 

Für den Thule Easyfold XT 2 kommen hochwertige Materialen zum Einsatz und das Produkt wirkt insgesamt bis ins kleinste Detail durchdacht. Auch wenn wir nicht die Möglichkeit hatten, einen Langzeittest über mehrere Jahre durchzuführen, gehen wir von einer hohen Haltbarkeit des Anhängers aus. Im Bedarfsfall greift auch noch die 5-Jahres-Garantie. 

Insgesamt ist der Thule Easyfold XT 2 aus unserer Sicht deshalb seinen Preis mehr als wert.

Thule Easyfold XT 2 Angebote vergleichen:

Preise vergleichen

Welche Alternativen zum Thule Easyfold XT 2 gibt es?

Neben Thule zählen vor allem Uebler, Eufab und Atera zu den bekannten Markenherstellern von Kupplungsanhängern. 

Als generelle Alternative zu einem Kupplungsanhänger gibt es eine breite Auswahl an Dachträgern. Im direkten Vergleich ist die Montage und die Beladung am Dach jedoch wesentlich aufwendiger. 

Darüber hinaus gibt es auch noch Fahrradträger, die in anderer Form am Heck eines Fahrzeuges montiert werden können. Wer also keine Anhängevorrichtung an seinem Fahrzeug hat und auch keine nachrüsten darf oder möchte, kann sich für ein solches Modell entscheiden.

Der Komfort ist hier allerdings im Vergleich zu einem Kupplungsanhänger wie dem Thule Easyfold XT 2 wesentlich niedriger. Darüber hinaus lässt sich auch der Kofferraum nicht so einfach öffnen, ohne die Fahrräder vorher abzuladen.

Alternativen zum Thule Easyfold XT 2:

Fahrradträger ansehen

Fazit: Der Thule Easyfold XT 2 bietet alles, was wir von einem Kupplungsanhänger erwarten.

Irgendwie löst der Transport von Fahrrädern mit dem eigenen Fahrzeug ein mulmiges Gefühl bei mir aus. Im Hinterkopf spielt immer die Angst mit, dass sich während der Fahrt etwas lösen könnte. Nach dem Test des Thule Easyfold XT 2 weiß ich aber, dass diese Angst völlig unbegründet ist. 

Der Anhänger macht fast den Eindruck, als würde er zum Fahrzeug dazugehören. In diesem Fall ist es ein gutes Gefühl, auf einen Qualitätshersteller zu setzen und den entsprechenden Preis dafür zu bezahlen. Denn was sind schon ein paar hundert Euro im Vergleich zum Gefühl, auf der Autobahn mit den Fahrrädern sicher unterwegs zu sein. 

Da der Auf- und Abbau in Windeseile vonstattengeht und der Thule Easyfold XT 2 nach dem Abbau selbst in kleinen Kofferräumen bequem Platz findet, gibt es gar keine Überlegung mehr beim nächsten Ausflug, ob die Fahrräder dabei wieder mitgenommen werden sollen. Denn mit etwas Routine ist man in zusätzlichen fünf Minuten startklar und erhöht seine Mobilität am Zielort dadurch enorm. 

Pro Contra
Hochwertige Materialen, gute Verarbeitung. Einiges an Kraft für Betätigung des Sicherungshebels erforderlich.
Verständliche Bedienungsanleitung. Keine elektronische Kippvorrichtung zum Abklappen des Anhängers für die Öffnung des Kofferraums (aber dennoch sehr einfach bedienbar).
Lässt sich in unter fünf Minuten ohne Werkzeug auf dem Fahrzeug montieren.  
Fahrräder sind in Nullkommanix auf dem Träger montiert.  
Auch für E-Bikes geeignet. Auffahrrampe kann optional bestellt werden.  
Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.  
Lässt sich dank geringer Abmessungen im geklappten Zustand gut verstauen und auch in kleinen Kofferräumen transportieren.  

9 von 10 Punkte sind auf einer Skala ausgewählt
Unsere Gesamtbewertung: 9 von 10 Punkte.

Thule Easyfold XT 2 Angebote vergleichen

Möchtest du die neuesten und besten Fahrraprodukte bewundern?

Hol dir unsere ausführlichen Testberichte kostenlos in deine Mailbox.

PS: Deine Daten sind sicher und werden von uns nicht an Dritte weitergeben.