Passende Fahrradbekleidung für Damen und Herren.

Für alle Radfahrenden ist es wichtig, die optimale und passende Fahrradbekleidung zu finden. Hier erfährst du worauf es bei der Auswahl ankommt, …

Fahrradbekleidung für Damen und Herren

Du bist auf der Suche nach bequemer und funktionaler Fahrradbekleidung? Du willst die passende Radbekleidung für jede Jahreszeit entdecken? Dann bist du bei uns richtig, denn hier findest du eine große Auswahl an Fahrradbekleidung für Damen und Herren.

 

 

Die Auswahl der passenden Fahrradbekleidung

Der wahrscheinlich wichtigste Schritt vor dem Kauf ist der, dir klarzumachen, für welche Funktion und für welche Wetterlage du Fahrradbekleidung kaufen möchtest. Fährst du auch im Winter Rad oder nur in der warmen Jahreszeit? Machst du Radsport oder fährst du entspannt Rad in der Stadt? Für welchen Anlass suchst du die richtige Radbekleidung? Möchtest du eine längere Radtour machen? Zur Arbeit fahren?

 

Aus den Antworten auf diese Fragen ergibt sich, auf welche Eigenschaften du bei der Auswahl deiner neuen Fahrradbekleidung besonders achten und Wert legen solltest.

 

Bei der Auswahl der Radbekleidung ist beispielsweise die Atmungsaktivität und Ventilation der Radjacke essenziell. Regenjacken schützen auf der einen Seite sehr gut vor Regen, jedoch wird die Feuchtigkeit oft schlecht abtransportiert. Wenn du also auch bei kaltem und nassem Wetter Sportrad fährst, ist eine gute Radjacke oberste Priorität!

 

 

Welche Kleidungsstücke gibt es?

Die richtige Fahrradbekleidung ist äußerst wichtig – sie soll Schutz bieten und funktional sein. Von Radhosen, Jacken, Radschuhen über Shirts und Helme bis zu Brillen, Unterwäsche und Co. – Es gibt eine große Auswahl an Kleidungsstücken und Marken zum Radfahren, klar, denn jeder Anlass und auch der Radsport sollte abgedeckt werden.

 

Die Bekleidung sollte perfekt auf dich und deine Bedürfnisse abgestimmt sein, egal ob du professioneller Radsportler oder Hobbyfahrer bist. Im Folgenden erfährst du, was beim Kauf wirklich wichtig ist.

 

Radjacken

Eine wetterfeste Radjacke ist das A und O und ist das wichtigste Kleidungsstück, um dich vor Regen zu schützen. Es geht schließlich um deine Gesundheit – und egal bei welchem Wetter du Rad fährst, du solltest trocken und warm bleiben – und nicht nass werden oder durchschwitzen.

 

Bei windigem Herbstwetter ist eine leichte Windjacke sehr zu empfehlen. Vorteil: Sie ist leicht zu verstauen und nimmt nur wenig Raum im Gepäck ein. Sie schützt deinen Oberkörper davor auszukühlen. Eine Alternative sind Windwesten im Sommer zum Schutz des Brustbereichs.

 

Besonderer Beliebtheit erfreuen sich beispielsweise Radjacken der Marke X-Bionic, ASSOS, Vaude, Isadore und Race Face. Diese sind in verschiedenen Ausführungen mit und ohne Ärmel erhältlich. Die Jacken von Race Face bestehen zu 100 % aus Polyamid, was sie besonders beständig und wetterfest macht.

 

Trikots, Jacken und Westen für jeden Anspruch findest du hier.

 

Radhosen

Mit der richtigen Radhose jedem Wetter trotzen. Wusstest du, dass du dir Radhosen mit vordefinierten Kniebereichen kaufen kannst? Diese sorgen für eine optimale Bewegungsfreiheit beim Fahren. Zudem gibt es Radhosen mit Reißverschlüssen, um sie schneller an und ausziehen zu können. Viele wasserfeste Regenhosen besitzen diese Funktion. Ganz gleich, ob du dich für eine Radhose der Marke IXS, Endura, alpinestars oder Fox Racing entscheidest – unsere Modelle sind wetterbeständig, regenfest und bieten dir einen unvergleichlichen Komfort beim Tragen.

 

Hier findest du qualititativ hochwertige Radhosen

 

Zu den Bib-Shorts von Top-Marken 

 

Beinlinge und Knielinge gibt es hier

 

Fahrradschuhe

Fahrradschuhe werden in den allermeisten Fällen von Rennfahrern getragen, selten aber im Alltag. Im Alltag brauchst du lediglich stabiles Schuhwerk bzw. Sneaker oder Sportschuhe zum Radfahren. Bei uns findest du neben Sportsschuhen ebenfalls eine breite Auswahl an Trekking-Schuhen – wie die der Marke Koly.

 

Zudem sind wasserfeste Sport- oder Outdoorschuhe bei jedem Wetter und das ganze Jahr hindurch eine gute Wahl. Ebenso gibt es sogenannte Überschuhe, falls du Schuhe tragen willst, die nicht wasserfest sind.

 

Hier findest du eine große Auswahl an Fahrradschuhen für sportliche Ansprüchen und den täglichen Bedarf.

 

Shirts

Auch, wenn du nur im Alltag entspannt Rad fährst, kommst du vielleicht schnell ins Schwitzen. Dann ist es eher ungünstig, Baumwolle zu tragen, da es sehr lange dauert, bis diese wieder trocken ist. Für diesen Fall gibt es Funktionsshirts aus Kunstfasern, die blitzschnell trocknen.

 

Bei uns findest du eine große Produktpalette an Trikots von Uyn, X-Bionic, Pearl Izumi und Shimano und auch Oberkörperbekleidung für Profiteams – z. B. von der Marke Shimano.

 

Trikots von Top-Marken findest du hier

 

Profiteam-Klamotten gibt es hier

 

Triathlon-Sets findest du hier

 

Handschuhe

Zu deiner idealen Fahrradbekleidung gehören auch gute Handschuhe. Diese schützen die Hände bei Stürzen und verhindern das Abrutschen, wenn die Hände stark schwitzen. Für den Sommer sind Kurzfingerhandschuhe ideal – wie beispielsweise von den Marken Merida oder Shimano – und für den Winter gut gefütterte Langfingerhandschuhe – wie die von Pearl oder BBB.

 

Zu den Fahrrad-Handschuhen

 

 

Fahrradbekleidung für Damen und Herren

Grundsätzlich sind die Funktionsweisen der Radbekleidung für Damen und Herren dieselben. Die Kleidung soll schön aussehen, dabei stilvoll und trotzdem funktional sein. Fahrradbekleidung für Damen ist der Körperform entsprechend anders geschnitten als Herren-Radbekleidung.

 

Egal ob Radbekleidung für Damen oder für Herren – in Bezug auf Qualität und Material solltest du keine Kompromisse eingehen – denn deine Gesundheit geht vor.

 

Wichtig beim Radfahren sind hochwertige Funktionsmaterialien. Sie ist vielfältig und die eingesetzten Materialien besitzen besondere Eigenschaften. Und: Sogar Funktionskleidung kann schick sein! Es gibt viele funktionelle Blusen und Hemden aus Kunstfasern, die schnell wieder trocknen.

 

 

Fahrradbekleidung für den Winter und bei nassem Wetter

Im Winter und generell in der nassen und kalten Jahreszeit wird es auf dem Fahrrad schnell unbequem. Man unterkühlt beim Fahren schneller und nässt durch, wenn man nicht angemessen angezogen ist. Dann ist es besonders wichtig, dass du dich trocken hältst – mit wasserdichter Radbekleidung. Hierzu gibt es Bike-Jacken, die dich auch bei starkem Regen schützen.

 

Wasserdichte Regenponchos sind für einige eine interessante Alternative, jedoch sind diese oft durch ihr Volumen weniger praktisch. Im Winter solltest du auf Fahrradbekleidung mit Thermofunktion nicht verzichten, denn diese hält dich auch bei Schnee und Minusgraden warm.

 

Beliebt sind Softshelljacken, die auch in anderen Sportarten zum Einsatz kommen. Softshell ist atmungsaktiv, du schwitzt nicht so stark und zugleich gelangt der Schweiß nicht nach außen. Atmungsaktive Materialien wie Gore-Tex sind hier oft die erste Wahl.

 


Abschließende Tipps und Empfehlungen

Ganz gleich für welchen Anlass du auf der Suche nach der idealen Bekleidung bist: Deine Gesundheit und Sicherheit haben beim Radfahren die höchste Priorität. Wähle also Kleidung, die dich sowohl vor Niederschlag und Kälte schützt als auch atmungsaktiv ist. Wenn du Mountainbike fährst, ist Ellenbogen-, Knie- und Handschutz unabdingbar.

 

Die eine Ausrüstung, die für jeden passt, gibt es nicht, aber wenn du weißt, für welchen Anlass du die Radbekleidung benötigst, kannst du dir deine ganz individuelle Kleidung hier bei uns zusammenstellen.

 

In unserem Rennradbekleidungs-Guide findest du Tipps, was du in welcher Jahreszeit auf dem Fahrrad tragen solltest.