Kaufberatung

Die besten Fahrrad Handyhalterungen für dein Fahrrad.

Die besten Fahrrad Handyhalterungen für dein Fahrrad.
von The Cycleverse
2.9.2020
Fotos: The Cycleverse
Ehrlich gesagt, ist es doch eine Schande, einen Supercomputer in der Größe eines Energieriegels während eines Rides ungenutzt in der Gesäß- oder Satteltasche zu verstecken. Die überwältigende Technologie, die dir dein Handy bietet, könntest du doch auch bestens auf deinen Touren für dich nutzen? Das einzige, was du hierfür brauchst, ist eine stabile Handyhalterung. Wir zeigen dir worauf du beim Kauf achten musst und stellen dir die besten Produkte von den angesagtesten Marken vor.

Inhalt:

Was ist eine Fahrrad-Handyhalterung?

Welche Arten von Fahrrad-Handyhalterungen gibt es?

Warum solltest du eine Handyhalterung verwenden?

Worauf musst du beim Kauf achten?

Die besten Hersteller und Produkte. Unsere Kauf-Empfehlungen.

Fazit. Welche Handyhalterung ist die beste für dich?


Was ist eine Fahrrad-Handyhalterung?

Eine Fahrrad Handyhalterung ermöglicht es dir dein Smartphone sicher und stabil an deinem Vorbau oder Lenker zu befestigen, um es während einer Trainings-Tour oder auf dem Weg zur Arbeit zu nutzen.


Eine Fahrrad Handyhalterung ermöglicht es dir, die Funktionen deines Smartphones (Navigations-Apps, Routen-Tracking, etc), während einer Trainings-Tour oder auf dem Weg zur Arbeit zu nutzen. 


Welche Arten von Fahrrad-Handyhalterungen gibt es?

Abbildung zeigt drei Fahrrad-Handyhalterungen: eine aus Silikon, eine universelle Handyhalterung und eine drehbare Halterung für Smartphones aus Silikon.

Grundsätzlich gibt es drei Arten: Flexible Halterungen aus Gummi oder Silikon, die universellen Mount-Systeme, sowie die Halterungen, die du an dein Handy anpassen kannst. Diese sind teurer, verfügen dafür aber über viele weitere Features, wie beispielsweise eine Stoßdämpfung oder eine Drehvorrichtung. Welches System für dich das Bessere ist, hängt davon ab, wie viel Geld du ausgeben möchtest und wie hoch deine Qualitätsansprüche sind. 



Die 5 beliebtesten Fahrrad-Handyhalterungen



Warum solltest du eine Handyhalterung verwenden?

Spezielle GPS-Navigationsgeräte oder Fahrradcomputer  – wie die beliebten Wahoo, Lezyne und Garmin Modelle - haben natürlich ihre eigenen Vorteile. Diese Geräte sind in der Lage, Trainingsmetriken intelligent zu tracken, dich darauf hinweisen, wenn du deine „Trainingsziele” verfehlst, und meistens können Rides hochgeladen und live während der Fahrt verfolgt werden. Der Nachteil dieser Geräte? Die leistungsstarken Navigations & GPS-Geräte kosten locker um die 500 Euro oder mehr.

Hier findst du eine große Auswahl von Navigations & GPS-Geräten:

Navigations & GPS-Geräte



Wenn Du aber nicht wirklich alle Features und Funktionen eines teuren GPS Computers brauchst, kannst du durch die Nutzung deines Handys in Verbindung mit einer Handyhalterung richtig viel Geld sparen.


Durch das Laden von Navigationsapps, Routen-Tracking-Apps, Trainings-Apps, usw. machst du dein Smartphone ohne zusätzliche Kosten zu einem Fahrradcomputer mit eingebautem GPS-Navigationsgerät.


Dank einer Vielzahl cleverer Fahrrad-Apps kannst du viele der grundlegenden Funktionen (Streckenaufzeichnung oder Navigation) auch über dein Handy nutzen. Eine Fahrrad Handyhalterung ermöglicht es dir die Grundfunktionen deines Smartphones, während einer Trainings-Tour oder auf dem Weg zur Arbeit immer im Blickfeld zu haben.


Wenn du also Geld sparen möchtest und das Smartphone am Lenker für dich eine echte Alternative ist, super. Dann lies weiter. Nicht alle Halterungen sind gleich, es gibt eine Menge unterschiedlicher Ausführungen und Konstruktionen. Wir nennen dir die Vor- und Nachteile.


Worauf musst du beim Kauf achten?

Anhand der folgenden Kaufkriterien kannst du die verschiedenen Modelle und Ausführungen miteinander vergleichen und astrein bewerten, welche Eigenschaften zu deinem fahrerischen Grundverhalten passen.


Die Kriterien, mit deren Hilfe du die Handyhalterungen fürs Fahrrad miteinander vergleichen kannst, umfassen:


Die richtige Größe für dein Smartphone-Modell wählen.

Beachte vor deiner Entscheidung, dass manche Universalhalterungen nur Handys einer bestimmten Display-Größe halten können. Bei den meisten anderen Halterungen (Topeak oder SP Connect) wählst du die für dein Handy-Modell passende Case-Version.


Hardcase vs. Softcase

Im Allgemeinen sind Hardcase-Halterungen für Telefone wesentlich teurer als ihre Softcase-Versionen, was aber nicht bedeutet, dass Softcases nicht auch ihren Nutzen haben. Vielseitigkeit unter den Marken bedeutet, dass Softcases in der Regel mit jedem Smartphone funktionieren und Touchscreen-Fähigkeiten ermöglichen, wenn Hardcases modellspezifisch sind und manchmal den Touchscreen-Aspekt vernachlässigen. Es hängt davon ab, wie du fährst. Ein Hardcase empfiehlt sich bspw. für MTBler die gerne harte Trails fahren, für eine gemütliche Genusstour ist eine Halterung aus Silikon ausreichend.


Lenkerhalterung vs. Vorbaukappenhalterung

Abbildung zeige einen Rennrad-Lenker-Vorbau auf dem durch eine Vorbaukappenhalterung eine Handy-Halterung samt Smartphone angebracht wurde.

Rennrad-Lenker-Vorbau auf dem durch eine Vorbaukappenhalterung eine Handy-Halterung wurde.


Einige Befestigungssysteme bieten die Möglichkeit, die Vorbaukappe deines Bikes durch eine Vorbaukappenhalterung (ja, das Ding heißt wirklich so) zu ersetzen, um so dein Telefon direkt am Vorbau zu befestigen. Der Vorteil: du sparst Platz auf dem Lenker. Der Nachteil: Je nach Vorbaulänge kann es sein, dass sich das Handy nicht mehr in deinem unmittelbaren Sichtfeld befindet. Du musst deinen Kopf dann also deutlich nach unten bewegen, um einen guten Blick zu haben.


Wasserdicht oder nicht?

Als Ganzjahresfahrer oder Bike-to-work Commuter fährst du bei Regen und Sonnenschein? Dann achte vor dem Kauf darauf,  ob das Case zu Fahrrad-Handyhalterung wasserdicht ist, oder wähle eine Version mit integrierter Tasche. Diese Modelle sind besonders für lange Touren vorteilhaft, weil du hier eine Powerbank in die Tasche legen kannst, so kannst du dein Smartphone währende der Fahrt auch laden.


Wenn Wasserdichtigkeit für dich keine Rolle spielt, achte bei Silicon-Halterungen unbedingt auf die Bildschirmabdeckung. Einige Hersteller verdecken mit der Halterung Teile des Touchscreen. Stelle sicher, dass das Gerät wie gewohnt zu benutzen ist.



Montageart und Montagedauer

Bild zeigt das Das Quad Lock System für Handyhalterungen auf einem Rennrad-Lenker

Die Stem Mount Handyhalterung von Quad Lock wird mit Silicon Verschluss am Vorbau oder am Lenker befestigt.


Handyhalterungen lassen sich auf drei unterschiedlichen Arten befestigen: mit Klemme, Gürtel oder Silicon- bzw. Klettverschluss.


Die Klemme sorgt für die beste Stabilität. Sie lässt sie sich nicht durch Untegrundstöße lockern. Perfekt für Gravel- oder MTB-Touren. In der Regel benötigst du für Montage einen Schraubenzieher, dann sitzt die Halterung innerhalb einer Minute bombenfest. Die Befestigung mit den Gürtel- oder Silicon- / Klettverschlüssen ist die schnellste Möglichkeit, um eine Handyhalterung am Fahrrad zu montieren. Diese Systeme sorgen aber nicht für ganz so viel Stabilität wie die Montage mit einem Klemmveschluss.


Die besten Hersteller und Produkte. Unsere Kauf-Empfehlungen.

Durch die Installation einer Fahrrad-Handyhalterung kannst du dein Smartphone ohne zusätzliche Kosten zu einem Fahrradcomputer mit eingebautem GPS-Navigationsgerät machen. Wir stellen dir die besten Handyhaltungen vor.



Die 5 besten Fahrrad-Handyhalterungen.


Die besten Fahrrad-Handyhalterungen aus Silikon


Die besten Fahrrad-Handyhalterungen mit integrierter Tasche



Die besten Schutz-Cases



Fazit. Welche Handyhalterung ist die beste für dich?

Soll die Halterung auch im Regen eingestezt weden? Dann kaufe eine Tasche oder ein Case und kein Modell in welches das Handy nur eingeklemmt wird. Soll die Halterung auch an verschiedenen Fahrrädern angebracht werden? Dann wähle am besten eine flexible Version, die du nicht anschrauben musst. Die Produktbilder zeigen dir, mit welchem System, die Fahrrad-Handyhalterungen befestigt sind.

Hier findest du alle Handyhalterungen:

Fahrrad Halterungen

Das könnte dich auch interessieren