Tipps & Tricks

Fahrrad Kaufvertrag - gebrauchtes Fahrrad - unser Muster für 2020

Fahrrad Kaufvertrag - gebrauchtes Fahrrad - unser Muster für 2020
von Yannick
29.11.2020
Unsplash, Noun Brian Larson
Egal ob gebrauchtes Fahrrad oder neues, ein Fahrrad Kaufvertrag schützt alle Vertragsparteien. Unser aktualisierter Mustervertrag sichert dich ab.

Wenn du ein Fahrrad abzugeben hast oder dir ein neues zulegen willst, dann wirst du zwangsläufig mit jemandem einen Kaufvertrag eingehen. Sofern die andere Partei ein Fahrradladen, ein Versandhäuser oder Online Shops ist, kümmern die sich meist um den Vertrag.


Anders ist es jedoch, wenn du dein Rad privat (ver)kaufst. Der Klassiker ist hier, dem Verkäufer ein paar Scheine in die Hand zu drücken und das Fahrrad direkt mitzunehmen - ohne Papierkram. Dies bezeichnet man als mündlichen Vertrag. Obwohl ein solcher Vertrag genauso wirksam ist, wie ein schriftlicher, nehmen beide Parteien damit ein paar Risiken in Kauf.

Kaufvertrag Fahrrad - Muster für 2020 - pdf zum Ausfuellen

Unseren aktualisierten Fahrrad Kaufvertrag 2020 kannst du weiter unten kostenlos als PDF downloaden.


Sollte zum Beispiel etwas kaputtgehen oder es im Nachgang Unstimmigkeiten geben, so gibt es kein Dokument, das Rechten und Pflichten der Parteien aufzeigt. Im Falle eines Streits oder Vertragsbruchs gibt es ebenfalls keine Beweise. Weder die Vertragsbedingungen können nachgewiesen werden, noch, dass überhaupt irgendein Vertrag zustande gekommen ist. Es gilt Aussage gegen Aussage.


Ein schriftlicher Fahrrad Kaufvertrag schafft dagegen Abhilfe. Nutze gerne unser kostenloses Muster und trage alle Daten und Vertragsbedingungen ein. So sparst du Zeit und bist auf der sicheren Seite.


Sichere dich ab und lade dir hier unseren kostenlosen Mustervertrag 2020 runter.


Download Kaufvertrag



Du möchtest dein gebrauchtes Fahrrad online über Plattformen verkaufen? Hier findest du 4 wertvolle Tipps um dein gebrauchtes Fahrrad nicht unter Wert zu verkaufen.

Das könnte dich auch interessieren