Fahrradhandschuhe Test - Unsere Testsieger in 2021.

Fahrradhandschuhe Test - Unsere Testsieger in 2021.
von Yannick
8.10.2021
Cycleverse
Wer das Radfahren ernst nimmt und/oder ganzjährig mit dem Rad unterwegs ist, weiß wie wichtig hochwertige Fahrradhandschuhe sind. Sie halten deine Hände warm, sorgen für einen besseren Grip und schaffen ein besseres Fahrgefühl. Hier findest du die Testsieger in, Eigenschaften, Funktion und Preis.

Wenn du oft und lange mit deinem Rad unterwegs bist, benötigst du gute Fahrradhandschuhe, um deine Hände zu schonen. Der Markt bietet eine riesige Auswahl und es ist nicht immer einfach, die richtigen Handschuhe für den persönlichen Einsatzzweck zu finden. In unserem Fahrradhandschuhe Test zeigen wir dir, welche Kriterien bei der Auswahl der richtigen Handschuhe von entscheidender Bedeutung sind und stellen dir insgesamt fünf Modelle vor, die wir für besonders geeignet halten. 

Wozu werden Fahrradhandschuhe benötigt?

Einerseits sind die Fahrradhandschuhe dazu da, dich durch den Winter und die kalten Tage im Frühjahr und Herbst zu bringen. Fahrradhandschuhe Winter bieten durch die eingesetzten Materialien einen ausgezeichneten Schutz gegen den Wind und die Eiseskälte. In der Fachsprache werden die Fahrradhandschuhe für den Winter als Langfinger-Handschuhe bezeichnet. 

Fahrradhandschuhe sind aber für Vielfahrer und Profis nicht nur in der kalten Jahreszeit zu empfehlen. Unabhängig von der Temperatur bieten sie nämlich einen guten Grip am Lenker und helfen durch ihre Polsterung, Erschütterungen abzufedern. In der warmen Jahreszeit ist es allerdings wichtig, dass du dir Fahrradhandschuhe suchst, die atmungsaktiv sind. Der Fachausdruck für diesen Fahrradhandschuh ist Kurzfinger-Handschuh, da hier die Spitzen abgeschnitten sind und die Fingerkuppen für ein besseres Fahrgefühl im Freien liegen. 

Hier findest du eine große Auswahl Fahrradhandschuhe von Top Marken aus vielen Online Shops.

Fahrradhandschuhe vergleichen

Die Auswahlkriterien für unseren Fahrradhandschuhe Test.

Bei unserem Fahrradhandschuhe Test haben wir uns bei jedem Produkt die folgenden Fragen gestellt:

Sind die Fahrradhandschuhe für den Sommer oder für den Winter geeignet?

Welches Material kommt bei den Fahrradhandschuhen zum Einsatz?

Sind die Fahrradhandschuhe atmungsaktiv, winddicht und wasserabweisend?

Gibt es auf den Fahrradhandschuhen reflektierende Elemente, um besser gesehen zu werden?

Sind die Fahrradhandschuhe Touchscreen tauglich, damit sich damit auch ein Smartphone bedienen lässt?

Lies auch hier unsere ausführliche Kaufberatung für Winter Fahrradhandschuhe.

Die Top 5 Fahrradhandschuhe.

DeFeet ETouch Reflector Dura Handschuhe.

Foto zeigt ein Paar des gelben DeFeet ETouch Reflector Dura Handschuh

Diese Fahrradhandschuhe fallen vor allem durch ihr leuchtendes Gelb auf. Neben diesem offensichtlichen Merkmal sind es aber die Features, die uns bei unserem Fahrradhandschuhe Test beeindruckt haben. 

Jahreszeit: Die DeFeet ETouch Reflector Dura Handschuhe sind grundsätzlich Ganzjahreshandschuhe, bieten aber im Winter ausreichend Wärme.

Material: An der Außenseite der Handschuhe wurde robustes Garn verwendet, das die Handschuhe besonders widerstandsfähig macht. Gleichzeitig sind die Handschuhe aber so dünn, dass die Fingerfertigkeit erhalten bleibt. 

Schutz: Die Fahrradhandschuhe sind besonders atmungsaktiv und haben gute wärmende Eigenschaften.

Sichtbarkeit: Die DeFeet ETouch Reflector Dura Handschuhe sind mit Reflektoren ausgestattet, die für gute Sichtbarkeit sorgen. 

Touchscreentauglichkeit: Mit diesen Fahrradhandschuhen kann das Smartphone mit dem Daumen sowie dem Zeige- und Mittelfinger bedient werden. 

Preis: Mit diesen Features und in dieser Qualität findest du in dieser Preisklasse nur schwer vergleichbare Handschuhe.

Pro Contra
Fingerfertigkeit bleibt erhalten. Keine Contra-Punkte.
Smartphone kann bedient werden.  
Sensationelles Preis-Leistungs-Verhältnis.  

Abbildung zeigt 10 von 10 ausgewählten Punkten
Gesamtbewertung: 10 von 10 Punkte

ROCKRIDER Fahrradhandschuhe MTB ST 100.

Foto zeigt die ROCKRIDER Fahrradhandschuhe MTB ST 100 in schwarz.

Diese Fahrradhandschuhe sind die erste Wahl, wenn du nicht viel Geld ausgeben und trotzdem einen guten Schutz vor Wind und Wetter haben möchtest.

Jahreszeit: Besonders für die kalte Jahreszeit geeignet.

Material: Die Handschuhe fühlen sich durch Stretchmaterial und Meshgewebe wie eine zweite Haut an.

Schutz: Die ROCKRIDER Fahrradhandschuhe MTB ST 100 bieten guten Schutz vor dem kalten Fahrtwind, sind aber für trockene Bedingungen konstruiert.

Sichtbarkeit: Leider haben die Designer hier keine Reflektoren an der Außenhaut angebracht. 

Touchscreentauglichkeit: Die ROCKRIDER Fahrradhandschuhe MTB ST 100 können das Smartphone problemlos bedienen. 

Preis: Wahrscheinlich die günstigsten Handschuhe am Markt.

Pro Contra
Tauglich für das Smartphone. Kein Schutz bei Regen.
Angenehmes Material. Keine Reflektoren.
Sensationeller Preis.  

Testergebnis: Testskala zeigt 9 erreichte von 10 möglichen Punkten
Gesamtbewertung: 9 von 10 Punkte

Northwave Husky Lobster Radhandschuhe.

Foto zeigt ein Paar des Northwave Husky Lobster Radhandschuh. Ein Handschuh zeigt die handaussenfläche, der andere die Innenfläche des Fahrradhandschuhs.

Bei diesen Fahrradhandschuhen fällt vor allem das Design mit den gespreizten Fingern auf. Das bietet einerseits gute Wärme, garantiert dir aber immer noch genügend Fingerfertigkeit zum Schalten und Bremsen.

Jahreszeit: Winter.

Material: Nylon- und Gummischicht an der Handfläche mit Silikonbeschichtung.

Schutz: Eurotex wasser- und winddichte Membran.

Sichtbarkeit: Reflektierender Aufdruck an der Rückseite.

Touchscreentauglichkeit: Fehlanzeige.

Preis: Der Preis ist zwar hoch, aber gerade noch angemessen.

Pro Contra
Ausgezeichneter Schutz vor der Kälte. Keine Smartphone-Bedienung möglich.
Atmungsaktives Material.  
Kreatives Design.  

Abbildung zeigt 8,5 aktivierte Punkte auf einer 10 Punkte Skala
Gesamtbewertung: 8,5 von 10 Punkte

Gore Wear C3 Handschuhe.

Foto zeigt ein rotes Paar der Gore Wear C3 SHORT FINGER GLOVES Fahrradhandschuhe

Die kurzen C3 Handschuhe von Gore Wear verfügen über eine schlanke und griffige Handfläche, mit der du dein Rad auf jeder Oberfläche sicher kontrollieren kannst. 

Jahreszeit: Sommer.

Material: Mischung aus Polyamid und Elasthan.

Schutz: Die Polsterungen dämpfen vor allem Stöße ab.

Sichtbarkeit: Die Fahrradhandschuhe sind mit einem reflektierenden Logo ausgestattet.

Touchscreentauglichkeit: Bei diesen Handschuhen liegen die Fingerkuppen frei.

Preis: Für die Qualität angemessen.

Pro Contra
Gute Dämpfung gegen Stöße. Kein Schutz gegen Kälte.
Reflektieren im Dunkeln.  
Angenehm zu tragen und einfach zu verstauen.  

Testergebnis: Testskala zeigt 9 erreichte von 10 möglichen Punkten
Gesamtbewertung: 9 von 10 Punkte

Oakley New Automatic Handschuhe 2.0.

Foto zeigt den Oakley New Automatic 2.0 Fahrradhandschuh für Mountainbiker

Diese Fahrradhandschuhe sind vor allem für Mountainbiker konstruiert und halten auch starken Belastungen stand. 

Jahreszeit: Die Oakley New Automatic Handschuhe 2.0 können ganzjährig verwendet werden.

Material: Die Fahrradhandschuhe sind aus einer Kunstledermischung gefertigt. Gummis an den Knöcheln bieten eine zusätzliche Schutzschicht.

Schutz: Die Handschuhe bieten eine gute Atmungsaktivität. Bei Regen und nassen Bedingungen bieten sie jedoch keinen ausreichenden Schutz.

Sichtbarkeit: Die Oakley New Automatic Handschuhe 2.0 sind mit Reflektoren ausgestattet.

Touchscreentauglichkeit: Die Bedienung des Smartphones ist mit diesen Handschuhen nicht möglich.

Preis: Die Handschuhe weisen ein gutes Preis-Leistungsverhältnis auf.

Pro Contra
Besonders rutschfest. Kein Regenschutz.
Hohe Fingerbeweglichkeit. Keine Möglichkeit zur Smartphone-Bedienung.
Ganzjährig verwendbar.  

Testergebnis: 8 von 10 möglichen Punkten
Gesamtbewertung: 8 von 10 Punkte

Hier findest du die Oakley New Automatic auf Amazon.

Fazit. Unser Testergebnis.

In unserem Fahrradhandschuhe Test haben wir uns viele verschiedene Modelle angesehen und waren bei den meisten Modellen von der Qualität sehr angetan. Die DeFeet ETouch Reflector Dura Handschuhe wollten wir gar nicht mehr hergeben, weil sie wirklich alles haben, was gute Fahrradhandschuhe im Winter, aber auch bei wärmeren Bedingungen benötigen.

Falls du dein Rad nur gelegentlich nutzt, sind aber auch die ROCKRIDER Fahrradhandschuhe MTB ST 100 eine ausgezeichnete Wahl. Hier erhältst du um sehr wenig Geld gute Handschuhe, die dich beispielsweise bei der Fahrt in die Arbeit in der kalten Jahreszeit gut vor dem unangenehmen Fahrtwind schützen können.

Wie immer kommt es ganz auf den Zweck an, wofür du die Handschuhe benötigst. Für die fünf hier vorgestellten Modelle können wir aber bei allen mit bestem Gewissen eine Kaufempfehlung aussprechen. 

Brauchst du für deine neuen Fahrradhandschuhe noch ein neues Fahrrad?

Vergleiche hier Preise, Rahmen, Geometrien und Komponenten tausender Fahrräder.

Fahrrad-Vergleich starten