Testbericht

Fahrradjacke Test - wir haben für euch die besten Jacken für 2021 getestet

Fahrradjacke Test - wir haben für euch die besten Jacken für 2021 getestet
von Yannick
21.12.2020
The Cycleverse
Fahrradjacken bieten Schutz und erhöhen die Sichtbarkeit. Moderne Materialien und eine gute Passform garantieren auch bei schlechtem Wetter Spaß auf dem Fahrrad. Wir stellen dir die 5 Testsieger vor.

Wenn du dir eine Fahrradjacke kaufen möchtest, ist die Auswahl groß. Viele lassen sich von einem schönen Design dazu verleiten, eine Jacke zu kaufen. Dabei vergessen sie jedoch, sich mit anderen wichtigen Kaufkriterien auseinanderzusetzen. Ihre schlechte Kaufentscheidung bemerken sie dann bei der ersten Ausfahrt mit der Fahrradjacke. In unserem Fahrrad Jacke Test zeigen wir dir, worauf es beim Kauf ankommt und stellen dir unsere fünf Testsieger ein wenig genauer vor. 

Inhalt

Diese Top 5 Fahrradjacken haben wir getestet:

Warum benötige ich eine Fahrradjacke?

Wer öfter mit seinem Rad eine Tour unternimmt, benötigt dafür unbedingt eine Fahrradjacke. Nicht nur im Winter, auch in den anderen Jahreszeiten ist die Fahrradjacke bei plötzlich eintretenden Wetterumschwüngen hilfreich. Die Jacke wärmt jedoch nicht nur, sie bietet darüber hinaus noch weitere nützliche Eigenschaften. 

Dazu gehört, dass die Jacken wasserdicht sind und deshalb gut vor Regen schützen können. Gleichzeitig sind gute Fahrradjacken auch noch winddicht, aber dennoch atmungsaktiv und sorgen dafür, dass durch eine ausreichende Belüftung kühlende Luft an den Körper gelangt. 

Für jede Jahreszeit gibt es unterschiedliche Jacken. Manche Hersteller versuchen auch, durch Features wie beispielsweise abnehmbare Ärmel ihre Fahrradjacken für die unterschiedlichsten Bedingungen auszustatten. 

Hier bekommst du einen Überblick aller verfügbaren Fahrradjacken.

Commuter Jacken vergleichen Sportliche Jacken vergleichen

Fahrradjacke kaufen: Auswahlkriterien (wasserdicht, atmungsaktiv und winddicht)

Bei unserem Fahrradjacke Test haben wir uns auf einige wenige Auswahlkriterien konzentriert, die beim Kauf objektiv entscheidend sind. Deshalb haben wir beispielsweise das Design nicht dazu genommen, weil Geschmäcker verschieden sind. Selbstverständlich spielt auch dieser Aspekt beim Kauf eine große Rolle. Doch ob dir eine bestimmte Jacke, die wir für gut befinden, auch optisch zusagt, kannst schließlich nur du allein entscheiden. 

Wir haben die Fahrradjacken im Hinblick auf Material und Passform untersucht. Darüber hinaus waren uns die Eigenschaften „wasserdicht“, „atmungsaktiv“ und „winddicht“ jedoch am wichtigsten.

In unsere Gesamtbenotung haben wir auch noch den Preis einfließen lassen. Das Spektrum ist bei den Jacken nämlich besonders groß und nicht immer ist die teuerste Fahrradjacke auch gleichzeitig die beste. 

Die Top 5 Fahrradjacken

Fahrradjacke #1: Endura MTR Shell Radjacke

Foto zeigt die von uns getestete Endura MTR Shell Radjacke in den Farben Olivgrün und Orange. Bei Modelle werden von vorne und von hinten gezeigt, so dass die auffälligen Reflektoren auf der Rückseite deutlich hervorgehoben werden.

Die Endura MTR Shell ist eine leistungsstarke Regenjacke mit körperbetontem Sitz. Sie kommt vor allem im Cross Country Sport oft zum Einsatz, bietet aber auch dem ambitionierten Hobbyradler einen guten Schutz.

Material: Zum Einsatz kommt hier sehr leichtgewichtiges, atmungsaktives Exoshell. Die Jacke hat eine abnehmbare Kapuze und eine versteckte Schlaufe für einfaches und schnelles Einpacken.

Wasserdicht, atmungsaktiv, winddicht: Hinsichtlich dieser Faktoren wird die Endura MTR Shell Radjacke auch höchsten Ansprüchen gerecht.

Passform: Die Jacke ist sehr körperbetont geschnitten. Das ist im Rennbereich von Vorteil. Bei Hobbyfahrern kann es schon mal spannen. 

Preis: Die Fahrradjacke spielt preislich in der Oberliga. Jetzt die Endura MTR Shell Radjacke zum besten Preis kaufen:

Pro Contra
Hochwertiges Exoshell Hoher Preis
Wasserdicht und atmungsaktiv Eventuell für Hobbyfahrer zu eng
Körperbetonter Schnitt  

Abbildung zeigt 7 ausgewählte Punkte auf einer 10 Punkte Skala
Gesamtbewertung: 7 von 10 Punkte

Jetzt die Endura MTR Shell Radjacke zum besten Preis kaufen:

 

Hier findest du weitere Endura Fahrradjacken:


Fahrradjacke #2: Northwave Reload Selective Protection Winterjacke

Foto zeigt die schwarzgraue Northwave Reload Selective Protection Winterjacke von vorne und hinten.

Die Fahrradjacke von Northwave ist vor allem für die kalten Monate gedacht. Sie hält sowohl bei ausgedehnten Touren als auch bei Fahrten durch die City wohlig warm und trocken.

Material: Elastisches Softshell-Material (88% Polyamid, 12% Polyurethan), strukturierte Oberfläche im Frontbereich.

Wasserdicht, atmungsaktiv, winddicht: Die Northwave Reload Selective Protection Winterjacke ist winddicht und wasserabweisend. Die Seiteneinsätze aus elastischem, Lycra optimieren die Atmungsaktivität.

Passform: Die Fahrradjacke hat einen geraden Schnitt und einen elastischen Silikon-Bundabschluss.

Preis: Die Northwave Reload Selective Protection Winterjacke wird zu einem sehr fairen Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten.

Pro Contra
Für Stadtausfahrten und Touren geeignet Reflektoren könnten dominanter sein
Winddicht und wasserabweisend  
Vorteilhafter Schnitt für Hobbyradler  
Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis  

Abbildung zeigt 8 aktivierte Punkte auf einer 10 Punkte Skala
Gesamtbewertung: 8 von 10 Punkte

Northwave Reload Selective Protection zum besten Preis kaufen:

 

Weitere Northwave Top-Seller ansehen:


Fahrradjacke #3: BOBTEAM Performance Line III Winterjacke

Foto zeigt einen Mann, der die Fahrradjacke-Test-BOBTEAM Performance Line III, in blau trägt

Beim Premium-Modell aus dem Hause Bobteam handelt es sich um eine hochwertige Thermo-Radjacke in sportlich dynamischem Design mit gutem Kälteschutz. Sie ist vor allem für den Einsatz in der kalten Jahreszeit gedacht. 

Material: Windoff-Material (100% Polyester mit PU-Membran) mit warmem Feinfleece-Innenfutter und langen Winterlycra-Ärmelbündchen.

Wasserdicht, atmungsaktiv, winddicht: Die BOBTEAM Performance Line III Winterjacke ist winddicht und wasserabweisend.

Passform: Diese Fahrradjacke hat eine körpernahe, anatomische Passform. Der figurbetonte Schnitt ist nicht unbedingt für alle Figuren gut geeignet. 

Preis: Preislich liegt die BOBTEAM Performance Line III Winterjacke im Mittelfeld.

Pro Contra
Fleece-Innenfutter Figurbetonter Schnitt nicht für alle Figuren gut geeignet.
Winterlycra-Ärmelbündchen  
winddicht und wasserabweisend  

Bewertung: 7,5 von 10 Punkten
Gesamtbewertung: 7,5 von 10 Punkte

Die BOBTEAM Performance Line III Winterjacke zum besten Preis:

 

Weitere BOBTEAM Fahrradjacken ansehen:

 

Fahrradjacke #4: Vaude Cyclist II

Foto zeigt die Vaude Cyclist II von nebeneinander gestellt vorne und von hinten.

Bei unserem Fahrradjacken Test haben wir auch ein Modell von Vaude in die engere Auswahl genommen. Diese Fahrradjacke hält Citybiker besonders im Frühjahr und im Herbst bei unwirtlichen Bedingungen trocken. Was uns besonders gefällt: es gibt die Cyclist II in verschiedenen Ausführungen, bspw. auch als Parka.

Material: Außen besteht die Jacke zu 100 Prozent aus Polyester, innen zu 100 Prozent aus Polyamid. Besonders zu betonen ist, dass Vaude ein großes Augenmerk auf die umweltfreundliche Herstellung der Jacken legt.

Wasserdicht, atmungsaktiv, winddicht: Die Vaude Cyclist II Fahrradjacke ist atmungsaktiv, winddicht, wasserdicht, wasserabweisend und darüber hinaus besonders klein verpackbar.

Passform: Die Jacke ist normal geschnitten und hat eine modische Optik mit reflektierenden Elementen.

Preis: Es gibt günstigere Fahrradjacken als die Vaude Cyclist II, aber sie ist ihr Geld wert. 

Pro Contra
Umweltfreundliche Herstellung Hoher Preis
atmungsaktiv, winddicht, wasserdicht, wasserabweisend  
Sehr klein verpackbar  

Testergebnis: Testskala zeigt 9 erreichte von 10 möglichen Punkten
Gesamtbewertung: 9 von 10 Punkte

Die Vaude Cyclist II jetzt kaufen:

 

Weitere Vaude Fahrradjacken entdecken:


Fahrradjacke #5: Bianchi Milano Tufone Winterjacke

Das Foto zeigt die Bianchi Milano Tufone Winterjacke in dunkelgrau und in dem typichen Bianchi türkis in der Front- und Rückenansicht.

Unser Fahrradjacke Test hat ergeben, dass es sich bei der Bianchi Milano Tufone Winterjacke um eine hochwertige Radsport-Winterjacke handelt, mit der auch echte Profis eine gute Wahl treffen. 

Material: Softshell (100% Polyester), Ärmelabschlüsse aus elastischem Falzband, elastischer Silikonbundabschluss.

Wasserdicht, atmungsaktiv, winddicht: Die Bianchi Milano Tufone Winterjacke ist mit winddichter Mantovent Membran und wasser- und schmutzabweisender Manto W.R.T. Behandlung ausgestattet. 

Passform: Bianchi schneidet für Profis, daher fällt auch diese Jacke etwas eng aus. 

Preis: Die Preise liegen im oberen Bereich, doch das Preis-Leistungsverhältnis ist ok. 

Pro Contra
Winddicht, wasser- und schmutzabweisend Etwas enger Schnitt
Jacke für professionelle Trainingssessions  
Erzeuger mit großer Tradition im Radsport  

Testergebnis: 8 von 10 möglichen Punkten
Gesamtbewertung: 8 von 10 Punkte

Die Bianchi Milano Tufone Winterjacke kaufen:

 

Weitere Bianchi Milano Tufone Winterjacke entdecken:

 

Fazit. Unser Testergebnis.

Wie bei den meisten Ausstattungen für Fahrradfahrer kommt es auch hier auf den jeweiligen Einsatzzweck an. Alle Jacken sind wasserdicht und atmungsaktiv und können deshalb nach unserem Fahrradjacken Test mit bestem Gewissen empfohlen werden. 

In Zeiten der Klimaerwärmung und Rohstoffknappheit hat es uns die Vaude Cyclist II besonders angetan, weil hier Rücksicht auf die umweltfreundliche Herstellung der Jacke genommen wurde. Die Northwave Reload Selective Protection Winterjacke überzeugt durch ihr Preis-Leistungs-Verhälnis.

Brauchst du für deine neue Fahrradjacke noch ein passendes Fahrrad?

Vergleiche mit diesem leistungsstarkem Side-by-side Vergleich die Spezifikationen, Ausstattungen, die Geometrien und Preise tausender Fahrräder.

Fahrrad Vergleich starten